Die Vorstellungen von der ewigen Ruhe sind so vielfältig wie es Generationen, Kulturkreise oder individuelle Wünsche gibt.
Eines aber ist allen gemeinsam: die Idee von Weite, dem unendlichen Meer und der Würde.
Die Fahrt in See stellt für Angehörige eine außergewöhnliche Möglichkeit dar, in beschaulicher Atmosphäre von dem Verstorbenen für immer Abschied zu nehmen.
Die Seebestattung an sich erhält das Unverwechselbare vor allem durch die Verbundenheit des Verstorbenen mit dem Meer.


Dieser Film zeigt eine Seebestattung ohne die Mitfahrt von Angehörigen - eine stille oder auch anonyme Beisetzung auf See.